Pokervariante: Tex Mex Hold'em

Variante von: Texas Hold'em

Regelwerk

  1. Teile jedem Spieler zwei verdeckte Karten aus.
  2. Wettrunde: Der Spieler links neben dem Kartengeber beginnt mit dem Setzen.
  3. Lege drei Gemeinschaftskarten offen auf den Tisch.
  4. Wettrunde: Der Spieler links neben dem Kartengeber beginnt mit dem Setzen.
  5. Gebe eine Gemeinschaftskarte offen auf den Tisch.
  6. Wettrunde: Der Spieler links neben dem Kartengeber beginnt mit dem Setzen.
  7. Gebe eine Gemeinschaftskarte offen auf den Tisch.
  8. Wettrunde: Der Spieler links neben dem Kartengeber beginnt mit dem Setzen.
  9. Showdown: Falls es noch mehr als einen aktiven Spieler gibt, werden die Karten dieser Spieler aufgedeckt, und die beste Hand gewinnt.
  10. Zur Bildung der Pokerhand können die Gemeinschaftskarten und die zwei eigenen, verdeckten Karten des Spielers verwendet werden, sowie die zwei verdeckt ausgeteilten Karten des jeweils zur Rechten sitzenden Spielers.

Quelle: Rec.Gambling.Poker

No name was given for this game, so I made one up.

Kennzahlen

KategorieCommunity Card Poker
Karten9
Spieler23
Wettrunden4
gesehene Karten7
Wildcards0

Varianten

keine Varianten dieses Spiels bekannt

nach oben