Pokervariante: Two, Three, or Five

Variante von: Lame Brain Pete II

auch bekannt als

AliasQuelle
2, 3, or 5Rec.Gambling.Poker

Regelwerk

  1. Teile jedem Spieler fünf verdeckte Karten aus.
  2. Wettrunde: Der Spieler links neben dem Kartengeber beginnt mit dem Setzen.
  3. Lege drei Gemeinschaftskarten offen auf den Tisch.
  4. Wettrunde: Der Spieler links neben dem Kartengeber beginnt mit dem Setzen.
  5. Gebe eine Gemeinschaftskarte offen auf den Tisch.
  6. Wettrunde: Der Spieler links neben dem Kartengeber beginnt mit dem Setzen.
  7. Gebe eine Gemeinschaftskarte offen auf den Tisch.
  8. Wettrunde: Der Spieler links neben dem Kartengeber beginnt mit dem Setzen.
  9. Showdown: Falls es noch mehr als einen aktiven Spieler gibt, werden die Karten dieser Spieler aufgedeckt, und die beste Hand gewinnt.
  10. Die Pokerhand wird entweder aus den fünf verdeckt ausgeteilten Karten gebildet oder muss aus genau zwei (bzw. drei) verdeckt ausgeteilten Karten und drei (bzw. zwei) Gemeinschaftskarten bestehen.

Quelle: Rec.Gambling.Poker

Kennzahlen

KategorieCommunity Card Poker
Karten10
Spieler9
Wettrunden4
gesehene Karten10
Wildcards0

Varianten

keine Varianten dieses Spiels bekannt

nach oben