Pokervariante: Call a Wild

Variante von: Five Card Draw

Regelwerk

  1. Der Dealer erklärt einen Kartenrang zum Call-Wert.
  2. Teile jedem Spieler fünf verdeckte Karten aus.
  3. Wettrunde: Der Spieler links neben dem Kartengeber beginnt mit dem Setzen.
  4. Jeder Spieler, der eine Karte mit Call-Wert hält, hat das Recht, einen anderen Kartenwert zur Wildcard zu erklären. Falls niemand eine Call-Karte hat, dann ist der nächsthöhere Rang der Call-Karten wild.
  5. Wettrunde: Der Spieler links neben dem Kartengeber beginnt mit dem Setzen.
  6. Showdown: Falls es noch mehr als einen aktiven Spieler gibt, werden die Karten dieser Spieler aufgedeckt, und die beste Hand gewinnt.

Quelle: Graham's Card Club

Wird oft mit einer zusätzlichen Wildcard gespielt, die duch den Dealer festgelegt wird.

Kennzahlen

KategorieDraw Poker
Karten5
Spieler6
Wettrunden2
gesehene Karten9
Wildcards16

Varianten

keine Varianten dieses Spiels bekannt

nach oben