Pokervariante: Auction Guts

Variante von: Five Card Guts

Regelwerk

  1. Teile jedem Spieler fünf verdeckte Karten aus.
  2. Lege fünf Karten verdeckt auf den Tisch.
  3. Versteigere das Recht, die Hand mit den Tischkarten zu tauschen.
  4. Alle Spieler announcieren nacheinander reihum, ob sie im Spiel bleiben möchten oder nicht ("In" oder "Out"). Der Spieler links neben dem Kartengeber spricht zuerst.
  5. Draw: Reihum kann jeder Spieler bis zu drei Karten ablegen (vier Karten, wenn er ein Ass zeigt und behält), und erhält die gleiche Anzahl neue Karten aus dem Deck.
  6. Beim Showdown gewinnt die beste Hand den Pot. Jeder Spieler, der "In" accounciert hat und dessen Hand nicht gewonnen hat, muss den Betrag des Pots als Wetteinsatz für die neue Runde zahlen (sog. Matchpot: "den Pot abgleichen").

Quelle: Poker News

Kennzahlen

KategorieGuts Poker
Karten5
Spieler6
Wettrunden0
gesehene Karten13
Wildcards0

Varianten

keine Varianten dieses Spiels bekannt

nach oben