Pokervariante: Elbow

Variante von: Texas Hold'em

Regelwerk

  1. Teile jedem Spieler zwei verdeckte Karten aus.
  2. Lege drei Gemeinschaftskarten verdeckt in "L"-Form auf den Tisch.
  3. Decke die oben liegende Gemeinschaftskarte auf.
  4. Wettrunde: Der Spieler links neben dem Kartengeber beginnt mit dem Setzen.
  5. Decke die im Uhrzeigersinn nächste Gemeinschaftskarte auf.
  6. Wettrunde: Der Spieler links neben dem Kartengeber beginnt mit dem Setzen.
  7. Decke eine Gemeinschaftskarte auf.
  8. Wettrunde: Der Spieler links neben dem Kartengeber beginnt mit dem Setzen.
  9. Der Spieler hat die Option, eine seiner Karten gegen eine neue Karte zu tauschen. Dieser Tausch kostet das obere Limit.
  10. Showdown: Falls es noch mehr als einen aktiven Spieler gibt, werden die Karten dieser Spieler aufgedeckt, und die beste Hand gewinnt.
  11. Die letzte aufgedeckte Gemeinschaftskarte ist eine Wildcard, ebenso die anderen Karten desselben Wertes.

Quelle: Hoyle

Kennzahlen

KategorieCommunity Card Poker
Karten5
Spieler16
Wettrunden3
gesehene Karten6
Wildcards4

Varianten

keine Varianten dieses Spiels bekannt

nach oben